Spring naar hoofdtekst

Het verhaal

ON AIR cd-cover

ON AIR ontstond in de zomer van 2002. Patrick en ik hadden een muziekbundel samengesteld met covers, soms voorzien van eigen komische teksten.

Toen deze verzameling songs een groot succes bleek bij het publiek, kwam het aanbod om hiervan bij Perry Urlings, een muziekvriend, opnames te maken. Eenmaal in de studio ontdekten we een hele nieuwe wereld. Nog nooit eerder was op deze manier muziek gemaakt en op dit niveau gewerkt.

Voor ons alledrie waren het de eerste albumopnames van dit kaliber. Het was één grote ontdekkingstocht met als doel te bewijzen dat het mogelijk was. De titel komt voort uit het gevoel van "in de wolken zijn" dat dit album met zich meebracht. Bovendien brandde er tijdens de daadwerkelijke opnames altijd een rode "On Air"-lamp nabij de buitendeur van de studio.

Ten tijde van dit album noemden we ons "Pat P. & France W.".

Behalve een vijftal parodieën ("Die Kartoffel", "Schwiegermutter", "Don't Stink Freddy", "Breite Eier" en "Mos'te 'n Taas Tië") zijn de andere nummers hieronder niet te beluisteren of te lezen vanwege de auteursrechten van de schrijvers.

Lyrics & luisteren

hallo Kartoffel, guter Freund - ich werde dich nie braten - du wirst niemals enden als Pure - dich ess' ich nur bei schwarzem Schnee - ich war alleine und ich suchte einen Kamerad - zwischen dem Salat - und ich pflanzte die Kartoffel

dann im Winter ging ich 'raus - alles war erfroren - aber das ist mir scheiss-egal - die Kartoffel war noch pränatal - noch nicht geboren, noch nicht erfroren - im weißen Schnee, o youghee - und ich warte auf die Kartoffel

endlich brach der Frühling an - die Vöglein zwitschern - und der Gärtner, gibt sich fleißig dran - das Gemüse wächst kräftig an - nur die Kartoffel, ja die wächst bis es nicht mehr geht - wie's sich versteht - und ich ernte die Kartoffel

ich hab Hunger, das tut mir weh - ich hab nichts im Hause - nur die Kartoffel die liegt dort im Schrank - darf Sie nicht essen, ja das macht mir krank - und ich weiß, das tut mir Leid, die Einsamkeit ich weiß bescheid - und ich schäle die Kartoffel

nackt gewaschen liegt sie da - zu verkümmern - ich hab Mitleid, was hab ich gemacht - mein Leben ist total zerkracht - keine Kartoffel, keine Freundschaft oder Heiterkeit - es tut mir leid - und ich esse ... die Kartoffel

Puffer, Fritten, Salzkartoffeln, Puffer, Fritten, Salzkartoffeln - Knödel, Knödel, Knödel, Knödel, Knödel, Knödel, Knödel

die Kartoffel

t: Post & Pelzer
m: Simon & Garfunkel

es begann vor einem Jahr - es kam so schnell wie Blindenstar - begriff es nicht und kapierte es kaum - aber dann flog ich durch den Raum

Schwiegermutter, Schwiegermutter - sie ist ein Psychopath - Schwiegermutter, Schwiegermutter - sie hat immer eine Faust parat

ich ging letzte Woche zur Arbeit - voll mit blaue Flecken - ich musste mich von meinen Kollegen - alles Bemerkungen wegstecken

ich sagte denen: "ihr musst euch - mit meiner Schwiegermutter messen - die Explosion die euch erwartet - werdet ihr nie vergessen."

durch den Stress und Schlägereien - musste sie ein Pacemaker leihen - dann auf einmal fing ihr Herz an zu stucken - und sie musste das Gras von unten begucken

And now the end is near, our Mutti's gone...

drei Tagen später wurde sie begraben - ich war da und noch zwei Raben - ich werde immer an sie denken - weill sie konnte Knochen verrenken

Schwiegermutter, Schwiegermutter - sie war ein Psychopath - Schwiegermutter, Schwiegermutter - sie hatte immer eine Faust parat

Schwiegermutter, Schwiegermammi - ich werde dich vermissen - Schwiegermutter, Schwiegermammi - ich werde dich nie vergessen

t: Post & Pelzer
m: Meninas

ich schravel oet mi bett en ich sót te rille - afgesjtorve worre ming naasreukpapille - en d'r stank hong in de boet (en he koët nit eroet)

ich gong schnell en hoëlet ene luchtverfrisser - 't wirket nit, 't wor ene misser - dus doë wor noch éé dink, wat ich koët doë

don't stink Freddy - Freddy please don't stink (wie e rink) - Freddy, du stinks ech ontzettend vies - du rücks wie ene 2 joar ouwe schummelkiës - Freddy, Freddy kom wäsch dich ens - wenn 'ste dat überhaupt noch kins - oh Freddy, please don't stink (wie e rink)

heï, huur toch op mit dat votse - v'r motte kokhalze en misschien wal kotse - Freddy, du bis 'n stankmachien

lot dich opereren of gél dich 'n kurk - angesj verbanne v'r dich no Urk - en doë kannst du lekker niet mie voet

Freddy, please don't stink (wie e verke) - Freddy, please don't stink (wie ene Freddy)

t: Post & Pelzer
m: Davis

ist es ein nächtlicher Alptraum? - man glaubt es ja fasst kaum - es ist sehr schlecht in der Pfanne zu hauen - oder zu klauen

jedes Huhn schreckt sich ein Ei - da passiert jawohl so allerlei - jeder der es sieht muss sehr lange ruhen - was zu tun? - oh-oh, armes Huhn

breite Eier, es gibt da keine Feier - breite Eier, man kann es kaum verstehen - wie kann man ein Ei dass zwanzig Tonnen wiegt - einfach Übersehen?

breite Eier

t: Post & Pelzer
m: Garfunkel

mos' ste get te drinke? - mos' ste 'n taas tië? - höt' ste geer get sucker? - mos' ste 'n taas tië? - of misschien get milk? - mos' ste 'n taas tië? - mos' ste noe get te drinke? - mos' ste 'n taas tië?

't git luu die drinke milk - 't git luu die drinke beer - 't git luu die drinke frish - mar ich vroag dich noe v'r de letzte kiër

't wet vertelt, heë kunt oet china - 't wet vertelt, luu hant 'm geer - ze hant ze in alle soëte en sjmake - mar ich vroag dich noe v'r de letzte kiër

't is gans gemäkkelig te make - don get water in 'ne pot - dat opkoëke en 't buulke drin - mos' ste 'n taas han, ich schud noen op

t: Post & Pelzer
m: Chao

Downloaden

Downloaden (ZIP-bestand, ± 14 MiB)